• Pädagogische Kinesiologie
  • Pädagogische Kinesiologie
  • Pädagogische Kinesiologie

Brain Gym II


In Brain Gym II  wird das Wissen von Gehirn- und Körperintegration auf alle drei Dimensionen ausgedehnt, in denen das Gehirn als Ganzes funktioniert. Die Anwendungsmöglichkeiten der Edu-Kinestetik werden erweitert und vertieft. Neben der Lateralität (rechts-links Dimension der cerebralen Hemisphären) wird die Zentrierung (oben-unten Dimension mit dem Mittelhirn) und die Fokussierung (vorne-hinten Dimension mit dem Hirnstamm) erforscht und kinesiologisch balanciert.
Durch die Aktionsbalancen für Kommunikation, Organisation und Verständnis werden diese drei Dimensionen jeweils einzeln ins Gleichgewicht gebracht und dann in der X-Span-Balance zusammen balanciert. Über die Neubahnung der drei Dimensionen hinaus wird das Repertoire der Brain-Gym-Übungen erweitert, welches aus Mittellinienbewegungen, Längungsübungen, Energieübungen und Übungen zur Verbesserung der inneren Einstellung besteht.

Aus dem Inhalt:

  • Die drei Intelligenzdimensionen
  • Aktionsbalance zum Stressabbau in Alltag & Beruf
  • Aktionsbalance für verbesserte Planung
  • Aktionsbalance für Organisation & Planung
  • Aktionsbalance für das Verstehen in verschiedenen Kontexten
  • F.a.s.t.-Aktionsbalance (Gefühle integrieren)
  • Neubahnung der drei Dimensionen
  • X-Span-Balance
  • Sie lernen alle 26 Brain-Gym-Übungen!
  • Mittellinienbewegungen: Unterstützen die Lernfähigkeit & integrierte Persönlichkeit
  • Muskel-Längungsübungen: Entspannen der Muskelpartien, die besonders durch Schreibtischtätigkeiten belastet sind
  • Energieübungen: Steigern die Fitness
  • Übungen zur Verbesserung der inneren Einstellung: Bauen emotionalen Stress ab
  • Diamond Twist, Augen-Übungs-Kombination
Zurück nach oben