Touch for Health III


In diesem Seminar erweitern wir das Wissen und Können auf insgesamt 42 Muskeltests. Die grundlegenden Kenntnisse der Gesetze der Akupunkturenergien und der 5 chinesischen Elemente werden vertieft.

Schwerpunktthema ist im TFH III Seminar die Arbeit mit reaktiven Muskeln. Nachdem Sie im TFH I und II hauptsächlich Stärkungstechniken für abgeschaltete Muskeln kennengelernt haben, identifizieren Sie im TFH III auch hypertone, überspannte Muskeln und lernen, diese zu beruhigen. Da solche Verspannungen häufig im Zusammenhang mit emotional prägenden Erfahrungen stehen, kommt in diesem Seminar auch Ihr Wissen aus der psychologischen Kinesiologie zur Anwendung.

Kinesiologische Arbeit in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft


Spätestens nach dem TFH III Seminar sind Sie im Rahmen der Ausbildung zum Kinesiologen in der Lage, mit Ihren Klienten in anderen Altersstufen zu arbeiten und dies in Ihre kinesiologische Beratungstätigkeit mit einzubeziehen. Sie lernen, sanfte Stresslösetechniken für negative Erlebnisse, beginnend mit der Zeit im Mutterleib, einzusetzen.
Aber auch positive Ressourcen aus guten Erfahrungen vergangener Altersstufen können aktiviert und für den gegenwärtigen Prozess genutzt werden. Diese Techniken stellen für Sie und Ihre Klienten einen unschätzbaren Wert dar und sind eine Besonderheit im ziel- und lösungsorientierten Beratungsprozess der Holistischen Kinesiologie.

 

Aus dem Inhalt:

5 Elemente Laut Balance
Akupressur-Haltepunkte (sedierende)
Puls Test
Reaktive Muskeln
Verweilmodus
Haltungsanalyse
Tibetanische Energie
Schmerzreduzierungstechnik
Schritt-Test
ESR-Vergangenheit
14 weitere Muskeltests
Muskel-Schnelltest-Folge
Fördern-Hemmen
Stressabbau auf alte physische Traumata

Die 42 Muskeltests aus dem TOUCH FOR HEALTH

Zurück nach oben