Touch for Health Synthese


Im Touch for Health werden Chinesische Energielehre und westliche Ansätze des Verständnisses von Körper und Psyche in einzigartiger Weise verbunden. Das Touch for Health (dt.: Gesund durch Berühren) ist Ende der 60er-Jahre von Dr. John F. Thie aus der "Applied Kinesiology" entwickelt worden, die auf dem medizinischem Modell beruht. Seine Intention war es, auch Laien eine Methode zur Gesundheitsvorsorge in die Hand zu geben, die sie für sich und ihre Familien nutzen können, um tagtäglich Gesundheit und Wohlbefinden zu pflegen und zu fördern.

Touch for Health (TFH) ist sehr effektiv darin, Stress abzubauen und körpereigene Energien zu aktivieren. Durch verschiedene Muskeltests werden Ungleichgewichte im Energiesystem des Körpers ausfindig gemacht und falls notwendig, werden die Energien durch die sanfte Aktivierung unterschiedlicher Reflexzonen und durch Stresslösetechniken wieder ausgeglichen. Dabei macht man sich das Wissen um die Zusammenhänge zwischen Meridianen (Energiebahnen), Muskeln, Wirbelsäule, Organen, Emotionen, Akupressur, Reflexzonen und Farben zu nutze.

TFH wird in der Holistischen Quanten-Kinesiologie als zusätzliche Beratungsmöglichkeit im Rahmen von Zielbalancen eingesetzt. Der Schwerpunkt liegt dabei nicht auf den medizinischen Aspekten. Die Teilnehmer lernen mit dem TFH im psychologischen Modell zu arbeiten und es im Sinne des Begründers als ganzheitliches Kommunikationsinstrument einzusetzen. Touch for Health ist inzwischen weltweit das bewährteste und am meisten verbreitete System innerhalb der Kinesiologie. Viele der heute existierenden kinesiologischen Methoden haben ihren Ursprung im TFH.

Touch for Health Synthese besteht aus den im folgenden aufgeführten 4 Seminaren, in denen das umfangreiche Basiswissen der Kinesiologie vermittelt wird.

Die Kursinhalte der Touch for Health I - IV Kurse entsprechen den weltweit anerkannten Richtlinien des International Kinesiology College (IKC).


Literatur:

Matthew Thie: "Touch for Health, das umfassende Standardwerk für die Praxis", VAK-Verlag

Die 42 Muskeltests aus dem TOUCH FOR HEALTH

Zurück nach oben