Gib jedem Tag die Chance, der schönste Deines Lebens zu werden!

Mark Twain

Impressum

Firmendaten:

Akademie für Kinesiologie und Quantenheilung

Inh. Matthias Weber

Köterhof 6

26125 Oldenburg

E-Mail: office@die-kinesiologie-ausbildung.de

Telefon: + 49 (0) 1708646362

Gesellschaftsform:

Einzelunternehmer

v.i.S.d.P.

Verantwortlicher i. S. v. § 55 Abs. 2 RStV:

Matthias Weber

Köterhof 6

26125 Oldenburg

Haftungsausschluss

1. Das „Quanten-Kinesiologie LifeCoaching“ ist der „Begleitenden Kinesiologie“ zugeordnet und stellt keine Heilkunde dar und ist kein ausreichender Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Sie ist als Gesundheits- und Lebensberatung zu verstehen und dient nicht der Behandlung und Heilung von Krankheiten. Die Ausbildungsinhalte, die in Form von Lehrvideos, Theorie-Skripten, PDFs, Webinaren, Audiodateien und in Präsenzveranstaltungen vermittelt werden, dienen nicht dazu, medizinische Diagnosen, Behandlungen oder Therapieempfehlungen zu geben. Die Akademie für Kinesiologie und Quantenheilung weist darauf hin, dass es ausschließlich Berufsgruppen mit Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde vorbehalten ist, medizinische Diagnosen zu stellen, Medikamente zu verordnen, sowie Krankheiten zu behandeln. Bei gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten sollte daher eine medizinische oder psychotherapeutische Behandlung, also die Hilfe eines Arztes, Heilpraktikers oder Psychotherapeuten in Anspruch genommen werden. Während die Begleitende Kinesiologie nach Meinung einer Vielzahl von Wissenschaftlern, ganzheitlich orientierten Ärzten, Heilpraktikern und Psychotherapeuten als Ergänzung bzw. Unterstützung einer medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung zur Linderung von gesundheitlichen Beschwerden oder Krankheiten beitragen kann, ist sie in ihrer therapeutischen Wirksamkeit jedoch nicht durch gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse belegt und im Sinne der Schulmedizin zu Diagnosezwecken im Sinne der Schulmedizin nicht geeignet.

2. Die Akademie für Kinesiologie und Quantenheilung haftet für die von ihr oder ihren einfachen Erfüllungsgehilfen verursachten Schäden für einfache Fahrlässigkeit – auch außervertraglich – nur dann, sofern eine Pflicht verletzt wird, deren Einhaltung für die Erreichung des Vertragszweckes von besonderer Bedeutung ist (Kardinalpflicht) sowie in Fällen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit. Bei Verletzung einer Kardinalpflicht ist die Haftung auf solche Schäden beschränkt, mit deren Entstehung im Rahmen der vorliegenden Vereinbarung typischerweise gerechnet werden muss, soweit nicht Vorsatz oder leichte Fahrlässigkeit gegeben sind oder wegen der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit zwingend gehaftet wird. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz bleibt unberührt.

3. Die Akademie für Kinesiologie und Quantenheilung haftet nicht für von dem Kunden beherrschbare Schäden bzw. Schäden, die vom Kunden durch ihm zumutbare Maßnahmen hätte verhindern können. Eine Änderung der Beweislast zum Nachteil des Kunden ist mit den vorstehenden Regelungen nicht verbunden.

4. Die Akademie für Kinesiologie und Quantenheilung übernimmt weder die Verantwortung für die im Rahmen der kostenlosen Angebote veröffentlichte Werbung Dritter noch für die darin angebotenen Waren oder Dienstleistungen.

5. Die Akademie für Kinesiologie und Quantenheilung übernimmt keine Haftung für Schäden, die dadurch entstehen, dass Dritte die Urheberrechte des Kunden an auf der Webseite von der Akademie für Kinesiologie und Quantenheilung bereitgestellten Inhalten verletzen.

6. © Alle Rechte vorbehalten, Nachdruck auch auszugsweise verboten. Kein Teil dieser Website darf ohne schriftliche Einwilligung des Autors in irgendwelcher Form (Fotokopie, Mikrofilm oder ein anderes Verfahren), auch nicht für Zwecke der Unterrichtsgestaltung, reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

7. Die Akademie für Kinesiologie stellt auf diesen Web-Seiten eine Vielzahl von Informationen zur Verfügung. Diese Informationen, die dem Vorbehalt der jederzeitigen Änderung unterliegen, werden mit Sorgfalt ausgewählt und erstellt; gleichwohl übernimmt die Akademie für Kinesiologie keine Gewährleistung und Haftung für ihre Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität.

8. Die Nutzung der Webseiten erfolgt in der alleinigen Verantwortung des Nutzers. Die Haftung der Akademie für Kinesiologie für jegliche Schäden, die sich aus der Nutzung der Web-Seiten der Akademie für Kinesiologie ergeben, ist ausgeschlossen.

9. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Auf den Web-Seiten der Akademie für Kinesiologie finden sich auch Verknüpfungen (Links) zu anderen Webseiten, die von Dritten betrieben werden. Die Akademie für Kinesiologie macht sich die Inhalte dieser Web-Seiten nicht zu Eigen und ist für deren Inhalte auch nicht verantwortlich. Gleiches gilt für diejenigen fremden Inhalte, die auf den Web-Seiten der Akademie für Kinesiologie durch Dritte veröffentlicht werden.

Zurück nach oben