Angewandte Kinesiologie (Touch for Health 1-4)

300,00 1.120,00 

Teilausbildung „Angewandte Kinesiologie“

  • In 26121 Oldenburg
    • 26.-28.07. / 23.-25.08. / 20.-22.09. / 18.-20.10.2019

  • In 50829 Köln
    • 10.-12.01. / 07.-09.02. / 06.-08.03 / 03.-05.04.2020

  • 4 x 2,5 Tage. Seminarzeiten jeweils:
    • 1. Tag 16.00-20.00
    • 2. Tag 09.30-18.00
    • 3. Tag 09.30-16.00

  • Seminargebühr: € 1.120,00 oder 4 Monats-Raten a`€ 300,00

Wähle hier deinen Ort und deine Termine aus:

Artikelnummer: n.a. Kategorie:

Beschreibung

Unsere Teilausbildung „Angewandte Kinesiologie“

Diese kurze Teilausbildung umfasst die vier Wochenendseminare Touch for Health 1-4. Hier wird umfangreiches Basiswissen der klassischen angewandten Kinesiologie vermittelt. Die Inhalte entsprechen den weltweit anerkannten Richtlinien des International Kinesiology College (IKC). Da die TFH-Seminare auch Teil der „großen“ Kinesiologie-Ausbildung sind, kannst du dir diese Seminare auch dort anrechnen lassen.

Touch for Health (Gesund durch Berühren)

Im Touch for Health werden Chinesische Energielehre und westliche Ansätze des Verständnisses von Körper und Psyche in einzigartiger Weise verbunden. Das Touch for Health (dt.: Gesund durch Berühren) ist Ende der 60er-Jahre von Dr. John F. Thie aus der „Applied Kinesiology“ entwickelt worden, die auf dem medizinischem Modell beruht. Seine Intention war es, auch Laien eine Methode zur Gesundheitsvorsorge in die Hand zu geben, die sie für sich und ihre Familien nutzen können, um tagtäglich Gesundheit und Wohlbefinden zu pflegen und zu fördern.

Touch for Health (TFH) ist sehr effektiv darin, Stress abzubauen und körpereigene Energien zu aktivieren. Durch verschiedene Muskeltests werden Ungleichgewichte im Energiesystem des Körpers ausfindig gemacht und falls notwendig, werden die Energien durch die sanfte Aktivierung unterschiedlicher Reflexzonen und durch Stressabbau-Techniken wieder ausgeglichen. Dabei macht man sich das Wissen um die Zusammenhänge zwischen Meridianen (Energiebahnen), Muskeln, Wirbelsäule, Organen, Emotionen, Akupressur, Reflexzonen und Farben zu nutze.

Literatur

Matthew Thie: „Touch for Health, das umfassende Standardwerk für die Praxis“, VAK-Verlag

Voraussetzungen

Keine. „Touch for Health“ 1 ist für alle Menschen! 🙂

Hinweis

  • Touch for Health 1 + 2 ist Bestandteil des Heimstudiums der Online-Ausbildung zum Quanten-Kinesiologie LifeCoach Ausbildung@home PLUS.
  • Touch for Health 1 – 4 ist Bestandteil der Präsenzveranstaltungen der Ausbildung zum Quanten-Kinesiologie LifeCoach Ausbildung@academy PREMIUM
  • Da diese TFH-Seminare auch Teil der „großen“ Kinesiologie-Ausbildung sind, kannst du dir diese Seminare auch dort anrechnen lassen.

Inhalt

Touch for Health I

In diesem Seminar wird das Testen und Balancieren der 14 Meridiane über die 14 Grundmuskeln vermittelt. Es werden verschiedene Funktionskreise mit Hilfe von neurolymphatischen und neurovasculären Kontaktpunkten gestärkt. Durch das Ausstreichen der Meridiane und durch die Massage von Muskelansatz und Ursprung wird ein grundlegendes Muskel- und Energiegleichgewicht in Bezug auf das Ziel des Klienten hergestellt. Die Sinne und Emotionen werden ebenfalls mit einbezogen und Techniken zum Stressabbau werden als zusätzliche Ausgleichsmethode Anwendung finden.

Aus dem Inhalt

  • Wassertest
  • Anschalten (3 Dimensionen)
  • Zentraler Energiekreislauf
  • Muskeltests der 14 Grundmuskeln
  • Ursprung und Ansatz
  • Neuro-lymphatische Massagepunkte
  • Neurovasculäre Kontaktpunkte
  • Meridiane
  • Challenge /Herausforderung
  • Surrogat
  • Emotionaler Stressabbau
  • Augen Energie
  • Ohren Energie
  • Cross Crawl zum Spaß
  • Nahrungsmittel zum Stärken

Voraussetzungen

Keine. „Touch for Health“ 1 für alle! 🙂

Touch for Health II

Im Seminar werden die Grundlagen der Energielehre aus der Traditionell Chinesischen Medizin und das Gesetz der 5 Elemente vermittelt. Weitere 14 Muskeltests und zusätzliche Korrekturmöglichkeiten wie zum Beispiel die „Tageszeitbalance“ von Jim Reid und die „5-Elemente-Ein-Punkt-Balance“ von Dr. John F. Thie werden eingeübt.

Aus dem Inhalt

  • Gesetz der 5 Elemente
  • Farb-Balance
  • Akupressur-Haltepunkte
  • Überenergie-Punkte
  • Muster im Energiekreislauf
  • Tageszeit Balance
  • 5 Elemente-Einpunkt-Balance
  • ESR-Zukunft
  • Cross Crawl zur Integration
  • Einfache Technik zur Schmerzminderung
  • Spindelzell-Mechanismus
  • Golgi Sehnen Apparat
  • 14 weitere Muskeltests

Voraussetzungen

„Touch for Health“ 1

Touch for Health III

In diesem Seminar erweitern wir das Wissen und Können auf insgesamt 42 Muskeltests. Die grundlegenden Kenntnisse der Gesetze der Akupunktur-Energien und der 5 chinesischen Elemente werden vertieft. Ein Schwerpunktthema ist im TFH III Seminar die Arbeit mit reaktiven Muskeln. Nachdem Sie im TFH I und II hauptsächlich Stärkungstechniken für abgeschaltete Muskeln kennengelernt haben, identifizieren Sie im TFH III auch hypertone, überspannte Muskeln und lernen, diese zu beruhigen. Da solche Verspannungen häufig im Zusammenhang mit emotional prägenden Erfahrungen stehen, kommt in diesem Seminar auch Ihr Wissen aus der psychologischen Kinesiologie zur Anwendung.

Aus dem Inhalt

  • 5 Elemente Laut Balance
  • Akupressur-Haltepunkte (sedierende)
  • Puls Test
  • Reaktive Muskeln
  • Verweilmodus
  • Haltungsanalyse
  • Tibetanische Energie
  • Technik zur Schmerzminderung
  • Schritt-Test
  • ESR-Vergangenheit
  • 14 weitere Muskeltests
  • Muskel-Schnelltest-Folge
  • Fördern-Hemmen

Voraussetzungen

„Touch for Health“ 2

 

Touch for Health IV

Dieses Seminar vervollständigt die Synthese des Touch for Health. Das Wissen über die 5 Chinesischen Elemente wird durch die Theorie der Akupressur-Halte-Punkte ergänzt und mit der Arbeit mit den Luo-Punkten abgerundet. Darüber hinaus wird eine neue Stärkungstechnik vorgestellt: Die Wirbelsäulenreflexe. Es wird Raum gelassen, um die Inhalte von TFH I-III zu vertiefen, zu wiederholen und zu integrieren.

Aus dem Inhalt

  • 5 Elemente-Emotions-Balance
  • 42 Muskeln von Kopf bis Fuß
  • Theorie der Akupressurpunkte
  • Neurolymphatische Entlastung
  • Luo-Punkte
  • Zusammenfassung der Sedierungs-Techniken
  • Bilaterale abgeschaltete Muskeln
  • Spinal Reflexe
  • Synthese von allen Balance-Möglichkeiten
  • Haltungsbalance

Voraussetzungen

„Touch for Health“ 3